Zur unterbrechungsfreien Versorgung der Rufanlage

  • Zum Anschluss an Stromversorgung FN 6702/85 oder IP-Rufzentrale FN 6804/00
  • Stabiles Metallgehäuse für Wandmontage
  • Tiefentladeschutz
  • Summer bei Umschaltung auf Notstrombetrieb
  • Relaisausgang zur Weiterleitung an externe Systeme bei Umschaltung auf Notstrombetrieb
  • Überbrückung von 1 Stunde bei Volllast gem. DIN VDE 0834